Datenschutzerklärung von Paul Design GmbH

Allgemeines
Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns, der Paul Design GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer, Matzling 185, A-8962 Mitterberg-St.Martin, Österreich, Tel. 0043/3684/30525 nachfolgend auch „wir“) nur gemäß den Bestimmungen des jeweils geltenden Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sowie über sachbezogene Daten, wie z.B. Nutzungsdaten, Ihre IP-Adresse. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Die Paul Design GmbH, Matzling 185, A- 8962 Mitterberg-St.Martin, Österreich verpflichtet sich als Verwalter der Datei, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und, Ihre Zugangs-, Korrektur-, Stornierungs- und Widerspruchsrechte sicherzustellen.

Jedes Mal, wenn Sie diese Webseite nutzen, unterliegen Sie der zu dem Zeitpunkt aktuellen Datenschutzerklärung. Sie sollten diese bei jedem Besuch und Nutzung durchlesen, um sicherzustellen, dass Sie dem Inhalt zustimmen.

Datenschutzhinweis
Zur Optimierung unsere Webseite für Paul Design GmbH – Uhrenbeweger sammeln und speichern wir (www.pauldesignwinders.at bzw. www.pauldesignwinders.de) Daten, z.B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufrufen und ähnliches oder Daten von diesen Seiten herunterladen, werden hierüber Informationen von uns in meiner Protokolldatei gespeichert und verarbeitet, sofern Sie dieser Datenerhebung und – speicherung nicht widersprechen. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden Person mit den erhobenen Nutzungsdaten. Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir auch Cookies ein. Auch diese erheben Daten nur in anonymisierte oder pseudonymisierter Form. Gespeichert werden: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, die aufgerufene Seite bzw. der Name der abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge und die Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

Umfang der Datenerhebung und –speicherung; Verwendung
Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung, aber auch um Ihre Anfragen zu beantworten. Der Vertragstext eines jeden Kaufvertrages wird nach Vertragsabschluss von uns gespeichert. Zusätzlich senden wir Ihnen eine Bestellbestätigung mit den Bestelldaten per E-Mail zu. Der Stand einer Bestellung kann auf der Website im Bereich „Mein Konto“ eingesehen werden.

Außerdem schicken wir Ihnen bei jeder Änderung des Status Ihrer Bestellung eine E-Mail. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf unserer Webseite in der jeweils geltenden Fassung abrufen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur, sofern es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Wie z.B. mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen oder andere Service Dienste, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter.

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Zweckgebundene Datenverwendung
Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Die Auswertung dient allein der statistischen Aufbereitung und Verbesserung unseres Internet-Angebots. Hierzu werden wir Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellen. Eine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden Person mit den erhobenen Nutzungsdaten wird nicht hergestellt. Nach dieser Verwendung erfolgt die Löschung Ihrer Daten. Eine dauerhafte Speicherung ist ausgeschlossen. Sie können dieser Datenerhebung, -speicherung und –verarbeitung jederzeit widersprechen. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben. Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.